B.B. King

B.B. King, Circo Price, 02/06/2010

nvivo.es, 5gig | CC BY-SA 2.0

B.B. King Biografie

B.B. King (richtiger Name: Riley B. King) wurde am 16.09.1925 im Bundesstaat Mississippi in den USA geboren. Er ist bis heute einer der renommiertesten und einflussreichsten Bluesgitarristen der Geschichte – zusammen mit Freddie King und Albert King, ist er einer der ’Three Kings’ des elektrischen Blues.

Zahlreiche Gitarristen nennen ihn als Einfluss, z. B. Eric Clapton, Peter Green, John Mayall und sogar Angus Young ( AC/DC ). Auf seiner ’Lucille’, so nennt er seine Gibson Gitarre der er immer treu blieb, spielt er auch im hohen Alter von mittlerweile 80 Jahren, immer noch zahlreiche Tourneen auf der ganzen Welt.

Er verschloss sich auch nie moderneren Richtungen, auch wenn seine eigenen Veröffentlichungen immer klar im Blues-Schema bleiben, so spielte er doch schon mit Bands wie U2 etc. zusammen.

B.B. King wurde im Jahre 1980 in die ’Blues Hall Of Fame’ aufgenommen und im Jahr 2004 erhielt er gar den ’Polar Music Prize’, den inoffiziellen ’Nobelpreis für Musik’!


1 Personen sind Fan von B.B. King

B.B. King B.B. King ist tot

2008 veröffentlichte B.B. King sein letztes Album "One Kind Favor". Nun verstarb die Blues-Legende in Las Vegas.

Die Blues-Legende B.B. King ist tot. Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt wurde er zuletzt zu Hause in Las Vegas gepflegt, wo er nun verstarb. Bekannt war, dass King an Bluthochdruck und Diabetes...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

NEIN WARUM!!

waraum ist er Tod .C

Fri, 10 Jan 2020 10:05:40 GMT

B.B. King Take Off Your Shoes

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

B.B. King Please Accept My Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

B.B. King Backwater Blues

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.