Schwarz Auf Weiss

Schwarz Auf Weiss

Quelle: Schwarz Auf Weiss
Alle Bilder anzeigen

Schwarz Auf Weiss Biografie

Schwarz Auf Weiss sind eine siebenköpfige Bremer Band, gegründet 1996 und nach einer langjährigen Abstinenz nun wieder bereit zu neuen Taten.

Ihr letztes und zugleich drittes Werk erschien 2004 unter dem Titel "Hurra! System!" Im Jahr 2006 verschwand die Band zunächst von der Bildfläche, kündigte aber im Herbst 2013 an, dass man erneut Bock habe und schon fleissig am proben sei. Schwarz auf Weiss bestehen aus dem Sänger Malte Prieser, Harm Becker auf der Gitarre, Torben Geuke am Bass, Nils Neumann an den Drums, Sören Tesch (Orgel und Flügel), Björn Wolters (Posaune) und Nils Pokel am Saxophon. Ursprünglich spielten sie vor allem deutschsprachigen Ska, der jedoch durch Elemente aus Pop, Soul, NDW und Punk ergänzt wurde.

Der Ska wurde aber schlussendlich mehr oder weniger vernachlässigt. Politisch motivierte Texte in einer Form, die das Blatt vorm Mund scheut, gelten als weiteres Merkmal ihres ganz eigenständigen Stils. Die zwei ersten Platten trugen die Namen "Supersprint" und "Jugendstil". Protestkultur, Subkultur, Do it yourself und Anti- Nationalismus, das alles umschreibt stichwortartig die Band. Ein weiteres wichtiges Merkmal von Schwarz Auf Weiss ist Stil.

Den erkennt man in ihren einerseits eingängigen Melodien, andererseits im hookfreudigen Vorwärtsdrang der kernigen Kompositionen. Ungewöhnlich, aber eben ein Markenzeichen von Schwarz Auf Weiss ist ebenso die umfangreiche Orchestrierung aus Flügel, Saxophon, Orgel und Posaune neben den üblichen Verdächtigen einer Rocktruppe. Was sie präsentieren, klingt zwar mitunter etwas wüst, aber nie chaotisch und auf alle Fälle stimulierend. Album Nummer drei, also "Hurra! System!" darf schon als reines Indie-Pop Werk betrachtet werden. Weil es trotz hoher Qualität aber nicht für den großen Wurf reichte, löste sich die Band im Jahr 2006 auf.

Die ehemaligen, beziehungsweise jetzt wieder, Mitglieder sind beinahe alle auf unterschiedliche Art immer der Musikszene treu geblieben und in Bremen und Weyhe auf verschiedene Weise aktiv. Sänger Malte Prieser betreibt beispielsweise seit Jahren die Bremer Konzertagentur Kogge Pop zusammen mit Sean-Patrick Braun. Im Jahr 2010 gab es für Schwarz Auf Weiss ein kurzes Comeback. Als politisch engagierte Musiker traten sie in ihrer Heimatstadt Weyhe beim "Aufmucken gegen Rechts" auf.

Drei Jahre später wurde eine eigene Facebook-Seite eingerichtet, auf der Interessierte sich über die Geschichte dieser tollen Band schlau lesen können. Stück für Stück wurden dort alte Videos, Fotos und Interviews aus der bewegten Bandgeschichte gepostet. Das sprach sich unter den früheren Fans derart schnell herum, dass die Seite in nullkommanix mehr als 500 "gefällt mir" Klicks erhielt und seitdem freudig verfolgt wird. Es kann nur eine Frage der Zeit sein, bis die Band sich aus dem Probenkeller auf die Bühne stellt, um mit alten und neuen Songs zu überzeugen.

Alben von Schwarz Auf Weiss

Alle Alben anzeigen

1 Personen sind Fan von Schwarz Auf Weiss

Andreas Bourani Musik und Tanz am Weserstrand

Plakat Breminale 2014

Sommer, Sonne, Kultur an der Weserpromenade - ein Wunsch, der sich im vergangenen Jahr erfüllte - lässt auf Wiederholung hoffen. Das Programm für die Breminale 2014 steht bereits, Zeit für die Vorfreude...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Schwarz auf Weiss beim Nordlicht Festival

Schwarz Auf Weiss Statements über Gegensätze und Vergänglichkeit

Bremen feierte am vergangenen Wochenende sein erstes Indoor-Festival. Die Bremer Band Schwarz auf Weiss nutzte das "Nordlicht Festival" für ihren ersten Auftritt seit Jahren und gewann gleich neue Fans...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Franz Ferdinand Der Fendt-Trecker hat wieder Bock

Schwarz auf Weiss

Es muss nicht immer kunterbunt sein! Schwarz Auf Weiss kommen namenstechnisch betrachtet mit wenig Farbe aus und wollen auf dem ersten Indoor Festival Bremens, dem Nordlicht! beweisen, dass sie noch...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Schwarz Auf Weiss Zyankali Party

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Schwarz Auf Weiss Nachtclubdekadenzen

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Schwarz Auf Weiss Weg vom Plastik (zurück zur Musik)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Schwarz Auf Weiss 10 000 Lux

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Schwarz Auf Weiss Schmeiß die Jacke hinter dich

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.