Brian Wilson

Brian Wilson

Takahiro Kyono | CC BY 2.0

Brian Wilson Biografie

Was liegt für einen gebürtigen Kalifornier näher, als 1961 im Alter von 19 Jahren eine Pop-Band namens „The Beach Boys“ zu gründen. Und genau das tat der Musiker Brian Wilson, zugleich auch Ideengeber und zweite, für höhere Tonlagen zuständige Leadstimme der neugegründeten Band, die in den 60er Jahren zu einer der erfolgreichsten Musikgruppen seiner Zeit avancierte.

Brian Wilson war als Produzent und Songschreiber fast allein für den phänomenalen Erfolg und die zahlreichen Nummer-1-Hits verantwortlich. Die ersten offiziellen sieben Alben gingen auf sein Konto. Es waren unbekümmerte Songs, die mit ihren poppigen Rhythmen der reinen Unterhaltung dienten, vom Wasser, Strandschönheiten und Surfen berichtend, obwohl Brian Wilson nach eigenen Aussagen noch nicht einmal richtig schwimmen kann.

Trotz des großen Erfolges ist der introvertierte Wilson dem Druck der Öffentlichkeit nicht gewachsen. Infolge mehrerer Nervenzusammenbrüche wird er nur noch selten auf Konzerten gesehen und beschränkt seine musikalische Arbeit in erster Line auf das Musikstudio. 1966 produziert er dort das legendäre Album „Pet Sounds“, das sich mehr als gut verkauft. Dennoch zieht sich Brian in den 70er Jahren immer mehr zurück, wird drogensüchtig und durch zunehmende Körperfülle gesundheitlich labiler.

Erst Ende der 80er Jahre stabilisiert sich die gesundheitliche Verfassung des mittlerweile offiziell als manisch-depressiv bezeichneten Wilson und er beginnt nach mehreren Therapien wenige Jahre später wieder ernsthaft, weiter Musik zu spielen. Sicherlich auch positiv beeinflusst von seiner Ehefrau Melinda und seinen beiden Töchtern, für die er sogar ein Album produziert.

Für Wilson beginnt der zweite, musikalische Frühling. Er bestreitet sogar wieder Konzerte und geht mit Paul Simon auf US-Tournee, für 2008 ist sogar eine Australien-Tournee geplant. Die Liebe zur Musik und die Liebe seiner Fans zu ihm haben seine Krankheit besiegt.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Brian Wilson

Brian Wilson Beach Boys: Brian Wilson kündigt Autobiografie an

Zur Europa-Premiere seines Biopic "Love & Mercy" erschien Brian Wilson mit seiner Frau Melinda Ledbetter 2015 bei der Berlinale. Der Beach Boy war als Produzent am Film involviert.

Die wohl aufregendsten Abschnitte seines Lebens gab es bereits im Kino zu sehen. "Love & Mercy" aus dem Jahr 2014 überzeugte mit Paul Dano und John Cusack, die sich die Rolle des obersten Beach...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Brian Wilson Album am 31. März

Brian Wilson suchte für sein neues Album mächtig Unterstützung. Das kostete eben etwas Zeit ...

Bereits im Juni 2013 war erstmals von einem elften Soloalbum zu hören. Doch Brian Wilson ließ sich Zeit für seine neuen Kompositionen. Ab 31. März sollen diese aber nun zu hören sein. Dann erscheint...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Brian Wilson God Only Knows

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Brian Wilson Musiker verteidigt sein Album-Projekt

Der ewige Beach Boy Brian Wilson verteidigt seine Solo-Platte.

Beach Boys-Frontmann Brian Wilson verbietet sich voreilige Kritik an seinem aktuellen Album-Projekt: "Die negativen Kommentare über das Album machen mich fertig. Ich arbeite so hart daran", äußerte...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Brian Wilson Brian Wilson: Arbeit an Solo-Album

Hat wieder Lust auf eine Solo-Platte: der ewige Beach Boy Brian Wilson.

Die Hauptband hat erst einmal Pause: Nachdem die Feierlichkeiten des 50. Jubiläums der Beach Boys überstanden sind, arbeitet Brian Wilson nun an seiner neuen Solo-Platte. Unterstützt wird der...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

herbertschumacher
herbertschumacher

Fast alles was Brian schrieb oder schreibt ist genial!Nicht umsonst wird er Mozart des Rock"nRoll genannt.Die ganz frühe
Falcettstimme,sein Musikgehör und die Befähigung mit Akkorden beim komponieren zu spielen/Akkordwechsel,sind einmalig!

Fri, 27 Sep 2013 07:08:34 GMT
Qmn