Lady Gaga

Lady Gaga + neues Album = Dauerrotation auf allen Plattenspielern und Radiostationen im Jahre 2013.

Josh Olins/Universal Music
Alle Bilder anzeigen

Lady Gaga Biografie

Die Songwriterin und Popsängerin Lady Gaga wurde als Kind italo-amerikanischer Eltern am 20.03.1986 in Yonkers/ New York geboren. Ihren bürgerlichen Namen, Stefanie Joanne Angelina Germanotta, legte sie während der Studioarbeit für ihr erstes Album ab und benannte sich nach dem Queen-Hit "Radio Gaga".

Als kleines Mädchen sang sie mit, wenn die Lieder von David Bowie und Cindy Lauper auf ihrem kleinen Kassettenrekorder liefen. Ihr Vater hat sie in der Luft herumgewirbelt zu der Musik der Rolling Stones und der Beatles. Sie tanzte um die Tische der Restaurants und benutzte eine Brotstange als Taktstock, oder begrüßte ein neues Kindermädchen auch schon mal so, wie sie auf die Welt gekommen war.

Bei diesem Hintergrund ist es also kein Wunder, dass das kleine Mädchen aus einer New-Yorker Italo Familie zu dem multitalentierten, singendem, Songtext schreibendem, extrovertierten, extravaganten Wesen wurde, das sie heute ist: Lady Gaga. Sie sagt über sich selber, dass Sie wohl schon immer ein Entertainer war.

Während der Studienzeit, die auch mit dem Auszug aus dem elterlichen Haus verbunden war, zog es sie immer wieder in die Club-Szene der Lower East Side mit ihren Gogo-Tänzerinnen und Drag-Queens, wo sie mit Bands wie Mackin Pulsifer und SGBand auftrat.

In dieser Phase entstand Lady Gagas Vorliebe für schrille, provokante Bühnenoutfits, die bis heute ihr Markenzeichen bilden und komplett von ihr selbst entworfen werden.

Sie machte sich früh einen Namen in der Lower East Side Club Szene, wo sie auch schon mal ihre größtenteils selbst gemachten Bühnenoutfits auszog, bis sie nur noch ein Bikini-Top und Hotpants trug, oder Haarspraydosen als Flammenwerfer einsetzte. Sie bezeichnet dies als "Shock Art". Doch wenn sie gerade nicht versucht die Leute zu schocken, betört sie mit einer wunderbaren Stimme und rockt das Haus.

„Ich habe schon immer Rock, Pop und das Theater geliebt. Queen und David Bowie haben mir gezeigt, wie man alle drei verbindet“ sagt die Lady, die ihren Namen dem Song „Radio Gaga“ von Queen entlieh. Sie sieht sich als Gesamtkonzept, wo nicht nur die Musik, sondern auch die Performance, die Einstellung, der Look und die Show stimmen müssen. Hohe Ansprüche, die sie da hat. Als Vorbilder gibt sie andere Rockstars, Peggy Bundy und Donatella Versace an.

Mit vier Jahren bekam Lady Gaga Klavierunterricht, ging später auf die gleiche Schule wie Nicky und Paris Hilton, schrieb mit 13 ihre erste Klavier Ballade und mit 14 spielte sie schon in den angesagten New-Yorker Nachtclubs und wurde wegen ihres exzentrischen Stils in der Schule gehänselt.

Mit 17 war sie eines von 20 Kindern Weltweit das frühzeitig zur „Tisch School of Arts“ zugelassen wurde. Sie schrieb Songs für andere Künstler, z. B. Die Pussycat Dolls, bevor sie ihre erste eigene Scheibe herausbrachte. Also ist es gar kein Wunder, dass für sie nur der Himmel das Limit ist und nichts darunter.

Mit 20 arbeitete sie für das Label Interscope Records als Songwriterin und schrieb zunächst Stücke für einige andere bekannte Künstler wie die Pussycat Dolls, Britney Spears und Akon.

2008 veröffentlichte sie ihr erstes Album, "The Fame", das sie zusammen mit ihrem Produzenten in intensiver Studioarbeit in Los Angeles perfektionierte.

Die Singleauskopplung, "Just Dance" von April 2008 belegte nach und nach in 7 Ländern Platz 1 der Charts. Nach ersten Erfolgen in Australien und Neuseeland setzte sich der Song auch in Europa und schließlich in den USA durch.

Die nächste Single übertraf sogar noch den kommerziellen Erfolg der ersten, so wurde "Pokerface", die Auskopplung von September 2008, weltweit in 16 Staaten zum Nr.1-Hit.

Lady Gagas Debut-Album wurde von Kritikern ebenso wohlwollend aufgenommen wie vom Publikum- die perfekte Mischung aus Balladen, mitteltemporierten Songs und groovigen Dance-Tracks mit deutlichen Queen- und Bowie-Einflüssen ist eine Hommage an die Popkultur, die Glamrock und Pop der 80er Jahre in einer ganz eigenen neuen Interpretation wieder zum Leben erweckt.

Ähnliche Interpreten


Lady Gaga 1000 Doves

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Babylon

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Replay

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Chromatica II

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Sine From Above (with Elton John)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Plastic Doll

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Enigma

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Chromatica I

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Fun Tonight

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Free Woman

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga 911

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Alice

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Sour Candy (with BLACKPINK)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Rain On Me (with Ariana Grande)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Is That Alright?

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Shallow

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Stupid Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Stupid Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Diggin' My Grave

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga I'll Never Love Again - Extended Version

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Look What I Found

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Music To My Eyes

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Always Remember Us This Way

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Always Remember Us This Way

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga I'll Never Love Again - Film Version - Radio Edit

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga The Cure

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Telephone

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Spotify: Lady Gaga und Co. nur noch per Abo

Lady Gaga gehört zu den Top-Acts des Major Labels Universal.

Wer bei Spotify neue Alben von Künstlern hören will, die bei Universal unter Vertrag stehen, muss künftig zahlen. Wie der schwedische Streamingriese mitteilt, habe er sich mit dem Musiklabel auf...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Ganz natürlich und bei sich selbst angekommen will sich Lady Gaga mit "Joanne" präsentieren.

Lady Gaga Kein Pop-Alien mehr

Lady Gaga ist spät dran. Drei Stunden hängt sie ihrem Zeitplan hinterher - und ist dennoch bester Laune. Kaum hat man die Suite im Waldorf Astoria mit Blick über Berlin betreten, gibt es auch schon...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lady Gaga Diamond Heart

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.