Fayzen

Fayzen

www.mc-communication.com
Alle Bilder anzeigen

Fayzen Biografie

Fayzen ist einfach der MC-Name aus Farsad Zoroofchis Jugend. Den legt man nicht ab und den ändert man nicht.

Fayzen, bedeutet nichts. Auch wenn es klingt wie eine Mischung aus Faye Dunaway und Zen. Aus Femme Fatal und der inneren Mitte."Nicht jeder in der Clique durfte rappen. Ich hab zu Hause geübt und mich irgendwann getraut mit den Jungs zu Freestylen und irgendwann kamen sie mit einem Pulli, da stand der Crewname und Fayzen drauf." Spätestens jetzt ist es aber auch der offizielle Künstlername des am 14. Februar 1983 in Hamburg geborenen, denn im Frühjahr 2013 erscheint das Debüt-Album ‚Meer' von Fayzen.

Zehn Jahre früher. Hamburgs Innenstadt ist voll mit Shoppingwütigen. Eine Gruppe Jugendlicher läuft an dem Anfang zwanzig-jährigen Fayzen vorbei. Er weiß wie er sie ansprechen muss damit sie stehenbleiben. Irgendwann hat man das einfach raus. "Hey wie geht’s Euch? Ich bin Fayzen und ich hab hier 'ne Platte gemacht. Wollt ihr mal rein hören?" Er setzt einem von ihnen Kopfhörer auf. Die Musik überzeugt. In fünf Jahren verkauft Fayzen auf diesem Weg fünf verschiedene Mixtapes insgesamt 20.000 Mal. Das meiste von dem verdienten Geld schenkt Fayzen seinen Eltern. Das ist selbstverständlich. "Sie haben mir immerhin mit viel Mühe eine unbeschwerte Kindheit ermöglicht. Sie haben krass hart gearbeitet, damit es mir gut ging und das hab ich immer im Hinterkopf gehabt und das werd ich nie vergessen."

Schon mit fünf hat Fayzen inbrünstig zu persischer Traditionsmusik gesungen. Mit neun hat er angefangen Klavier zu spielen und seine ersten Lieder zu komponieren. Jetzt findet er seine Stimme im Hip-Hop und seine Zuhörer auf Hamburgs Straßen. Mit fünfundzwanzig fühlt Fayzen sich für den nächsten Schritt bereit. "Ich bin den Underground Weg gegangen. Irgendwann hat man aber auch keine Lust mehr Sachen zu verkaufen, sondern will einfach nur noch Musik machen, und ich dachte, einfach mal gucken ob's klappt."

Er will ein Plattenlabel finden und bastelt an einem neuen Demo. Hinter den alten Sachen steht er nicht mehr wirklich. "Ich wollte einfach mehr auf den Punkt kommen. Musikalisch mutiger und versierter werden und weniger rumschwafeln. Mit weniger mehr sagen." Rund um die Uhr bastelt Fayzen Beats, übt Gitarre und Klavier spielen, schreibt Texte, dreht und wendet jedes Wort. Das Demo wird und wird nicht fertig. "Auch wenn ich etwas liebe, darf ich nicht verkrampfen. Man kann etwas auch zu doll wollen." Was dann passiert klingt wie ein Klischee, aber manchmal ist das Leben halt genau so.

Unter der Hand hört der A&R eines Major-Labels zwei der unfertigen, neuen Demos und will sich sofort mit Fayzen treffen. Er kommt nach Hamburg und Fayzen spielt für ihn, begleitet sich selbst mit Gitarre und Klavier. "Beim Essen danach wusste ich gar nicht, ob es ihm gefallen hat. Der hat sich nichts anmerken lassen." Aber ein paar Tage später kommt der erlösende Anruf. Der A&R ist begeistert. Fayzen bekommt seinen Plattenvertrag. Endlich ist auch Geld für einen Produzenten da. "Am Ende hat mir genau das gefehlt. Jemand der die Musik fühlt und ein Teil davon ist und ich nicht mehr alleine grübeln muss. Ich kam vom Hip-Hop aber wollte Musik machen, anspruchsvolle Musik machen. Alleine konnte ich das nicht."

Fayzen findet den für ihn perfekten Produzenten und die einjährige Zusammenarbeit beflügelt ihn so, dass die meisten der Texte auf dem Album in dieser Zeit entstanden sind. "Ich konnte endlich los lassen. Konnte mich wieder mehr auf das konzentrieren, was mich eigentlich ausmacht. Texten, Rappen, singen." Fayzen hat ein klares Ziel. Er will bei sich selber bleiben, eine persönliche Platte machen. "In dem Moment wo ich was will, etwas mit meiner Musik erreichen will, ist es nicht mehr ehrlich. Das ist mir einfach nicht ehrlich genug." Und ehrlich ist sein Album bis in jede Silbe.

In 'Paradies' erzählt er mit ruhiger, leicht gebrochener Stimme davon, dass er sich seine eigene Welt schafft, sein eigenes Paradies, "ne heile Welt, denn da draußen wird das nichts". Die Bilder sind stark, die Sprache direkt. Doch dann in der dritten Strophe wird Fayzen plötzlich unerschrocken persönlich, wenn er von den Schmerzen spricht, die ihm die Welt da draußen bereitet: "Die Welt da draußen nimmt so kurz und schmerzlich Abschied, sie hat gemacht, dass meine Ex mein Baby abtrieb. Zuerst mein Opa, dann mein Kind, da werd ich depressiv. Sie nahm sie beide einfach mit, aber hier seh ich sie."

Das ist nicht die lyrische Effekthascherei, die man aus so manchen Hip-Hop Songs kennt. Diese Zeilen sind nicht krass, oder heftig, oder derbe. Sie sind ehrlich. "Wir sind nie so ran gegangen, das muss jetzt Hip-Hop sein. Wir wollten einfach nur Musik machen. Deshalb keine Ahnung, ob das Hip-Hop ist, was Hip-Hop ist. Das wichtigste ist, dass ich's fühl." Und Fayzen gibt sich nicht zufrieden, solange er es nicht fühlt. "Ich fühl. Ja, ich fühl", sagt er dann in sich hineinhörend. 'Ich fühl' kann viel bedeuten. 'Ich verstehe', 'Das sehe ich auch so', 'Das find ich geil' aber vor allem bedeutet es: 'Ich fühl'. Und Fayzen will fühlen. Fayzen muss fühlen. Was wäre das Leben ohne zu fühlen? Was wäre Musik, ohne dabei etwas zu fühlen? Auf jeden Fall nicht die Musik von Fayzen.

Ähnliche Interpreten


1 Personen sind Fan von Fayzen

Fayzen HANS wird schick gestylt

Fayzen

In knapp zwei Wochen wird in Hamburg der HANS verliehen und die Preisträger sollen zum fünften Geburtstag eine schöne Trophäe überreicht bekommen. Designer Boris Kupczik übernimmt die Gestaltung der...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Fayzen: Zeig mir den Weg - ein Musikkurzfilm

Fayzen

"MTVIVA sind tot, her mit den 10 Minuten Musikvideos!" schreibt Kim Frank als Ankündigung zu seinem neuen Werk. Mit dem Hamburger Farsad Zoroofchi, bekannt als Fayzen, entstand daraufhin ein entsprechender...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Fayzen: Konzert auf den Dächern mit tape.tv

Fayzen

Kennt ihr etwas besseres als Musik unter freiem Himmel? Das Videoportal tape.tv bietet mit seinem Format "Auf den Dächern" Künstlern die Gelegenheit "oben ohne" zu spielen. Aktuell gibt es drei Songs...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Fayzen: Neben "Meer" ein gemeinsames Lied mit den Fans

Fayzen

Am Freitag veröffentlichte Fayzen sein Album "Meer" aber damit nicht genug fordert er die Fans jetzt zu einem gemeinsam geschriebenen Song auf. Bis zum 17. Juni können sich alle beteiligen...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Fayzen: Von der Straße ins Studio - das Ergebnis ist "Rosarot"

Fayzen - Cover Rosarot

Ob berührender Rap oder emotionaler Gesang, Fayzen bleibt seiner Linie und vor allem sich selbst treu. Dieser Weg war gut und richtig und beschert euch am 31. Mai sein Album "MEER". Fayzen...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Paradies

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Traum

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

nick

der krasseste song weit und breit

Mon, 13 Feb 2012 18:24:14 GMT
Julian1899
Julian1899

Seine Songtexte sind so deep und true. Ich liebe ihn dafür <3

Thu, 30 Dec 2010 02:35:28 GMT

Fayzen Hakuna Matata

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Kempa98

Ich liebe das Lied ich könnte es jeden Tag duchr hören.=) :yes

Mon, 22 Mar 2010 11:11:14 GMT
etienne

er quatscht mich auf der straße an willste das neue album ich hatte keine zeit und keinen schimmer wer er war=)
dann sagte er hör rein ich hörte es und kaufte es

Sat, 27 Dec 2008 21:58:27 GMT

Fayzen Eines Tages

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

BushKa

Ich Liebe diesen song ich Heule immer uff uff Fayzen du schafst das noch das du ganz oben bist ;)

Sat, 27 Jun 2009 22:48:11 GMT
Mimi1993
Mimi1993

Da kann ich nur zustimmen Fayzen is sowieso derbst geil!
Und seine Texte einmalig!

Sun, 21 Jun 2009 22:17:25 GMT

Fayzen Stell dir vor

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Kaddüüü

Dieses Lied ist einfach toll,
was er rappt stimmt so...

Wed, 17 Jun 2009 18:47:44 GMT
Morten

hab auch einen fuer euch...
stell dir vor, fayzen ist der groesste auf dem planet
stell dir vor, er rappt wien gott wenn er durch hamburg geht,
stell dir vor, er er macht musik auch mit ilhan sen,
stell dir vor, fayzen is the man

Sun, 06 Jan 2008 01:14:40 GMT

Fayzen Intro (an alle Fayzens)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

aschkan

was du was du bist der beste alle sagen das du der biste ok

Fri, 08 Feb 2008 12:19:48 GMT

Fayzen Irdische Liebe

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Ya_BaBy

Oh mein Gott, ich liebe dieses Lied soo sehr
Wunder- wunder-, wunder-, wunderschön !!!

Sun, 14 Oct 2007 16:29:40 GMT

Fayzen Heute merkt ich wieder

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Hurra Welt

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Neurodermitis

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Waschung

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fayzen Mutter, Vater...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.