Job for a Cowboy Biografie

Metalcore, Deathcore, Death Metal – dieses Musikgenre steht für die Band Job for a Cowboy aus Glendale, Arizona.

Ihren Anfang fand die Band im Dezember 2003 durch 5 Jungs, die im zarten Alter von 15 und 16 Jahren das Line-Up der Band komplettierten. Mit zahlreichen und einprägsamen Live-Auftritten in ganz Arizona werden die Jungs schnell bekannt und machen sich zudem durch Gigs mit The Dillinger Escape Plan und As I Lay Dying schnell einen Namen in der Fanbase dieses Musikstiles.

2004 folgt die Demo-Aufnahme unter dem Titel “Job for a Cowboy”. Erst einige Besetzungswechsel mussten folgen, bis sich die Band aufeinander eingespielt hatte und 2005 ihre EP (Extended Play = eine Sonderform der Single mit mehreren Liedern, jedoch nicht ausreichend für ein komplettes Album) „Doom“ durch Kings oft he Monsters Records auf den Markt brachte. Die sechs darauf befindlichen Tracks mit dem Ruf das Beste und Heftigste der Band zu sein verursachen – nicht zuletzt auch durch den öffentlichen Internetauftritt der Band bei My Space – bald einen regelrechten Hype.

Über drei Millionen Klicks auf der Internetseite machten 2006 auch das Label Metal Blade Records auf diese Band aufmerksam und unterbreitete ihnen einen lukrativeren Plattenvertrag. Die EP „Doom“ wurde noch einmal aufgelegt, der scheidende Andrew Arcurio wurde durch Bobby Thompson ersetzt. Gleichzeitig schwappte der Ruf der Band durch Auftritte bei z.B. Steers And Beers-Tor mit Cattle Decapitation und Missery Index und dem Saints And Sinners-Festival auch nach Europa. Während dieser Zeit fand nochmals ein Mitglieder-Wechsel statt: Elliot Sellers stieg aus und wurde von Jon „The Charn“ Rise ersetzt.

2007 produziert JFAC mit Cory Spotts das Album „Genesis“; Andy Sneap (Grammy-Gewinner) mixt das Album genial zu Recht. Als 2007 die Scheibe auf dem Markt kommt, hat sich mit dieser auch der Musikstil der Band im Vergleich zur EP geändert: brutaler und ausgeklügelter ist hier die Devise.

Mittlerweile ist die Band dann auch schon wieder auf Tour in Kanada, in den USA und hat so einige Gigs mit verschiedensten Koryphäen des Genres, welche den Erfolg von JFAC auf dem Laufenden halten – und das zu Recht.

Ähnliche Interpreten


14 Personen sind Fan von Job for a Cowboy

Job for a Cowboy The Rising Tide

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Entombment of a Machine

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Worming Nightfall

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Buried Monuments

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Encircled by Mirrors

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy The Celestial Antidote

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy A Global Shift

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy The Synthetic Sea

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy The Stone Cross

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Sun of Nihility

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Eating the Visions of God

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Tarnished Gluttony

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Fearmonger

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy The Deity Misconception

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy The Manipulation Stream

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Black Discharge

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Tongueless and Bound

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Imperium Wolves

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Nourishment Through Bloodshed

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Ruination

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy To Detonate and Exterminate

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Psychological Immorality

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Lords of Chaos

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Butchering the Enlightened

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy March to Global Enslavement

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Regurgitated Disinformation

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Constitutional Masturbation

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Summon the Hounds

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Unfurling a Darkened Gospel

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Job for a Cowboy Knee Deep

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

dudiYO

aaaach, ich liebe es:))

Sat, 19 Mar 2011 19:37:27 GMT
HardManni
HardManni

also da war ja ma wieder n schlauberger von textschreiber -.- naja hab den text mal für euch vollkommen neu gemacht damit auch jemand was begreift

Mon, 17 Nov 2008 17:19:43 GMT