Mit Feuer zu spielen ist brandgefährlich

Thu, 08 May 2014 13:59:00 GMT von

Manche Dinge kann man gar nicht oft genug wiederholen und manchmal sind alte Dinge im neuen Gewand hübscher, als das Original je war. Die vier Musikerinnen von Powder Blue wagten sich jüngst an ein sehr gelungenes Cover.

Erst Ende April berichteten wir über das kanadische Frauenquartett, dass laut "The Active Listener" eines der "Best Psychedelic Albums of 2013" auf den Markt brachte. Wer hätte aber gedacht, dass ausgerechnet ein Klassiker der Rolling Stones nach einer Frischzellenkur durch Powder Blue derart gewinnen könnte, dass "Play with Fire" schon als Konkurrenz betrachtet werden muss. Noch krasser wirkt das Cover im direkten Vergleich mit dem Original.

Berlin öffnet den roten Salon

Seit der Veröffentlichung von "Dream In Black" im Januar 2013 hat das kanadische Quartett Powder Blue weltweit an Fahrt aufgenommen. Mit Einladungen zu Festivals wie dem The Great Escape und Liverpool Sound City, die beide im Mai 2014 stattfinden, planen die vier Frauen diesseits des Atlantiks Wellen zu schlagen. In Berlin werden sie am 13. Mai im Roten Salon spielen. Wer Zeit hat, sollte sich unbedingt schnell ein Ticket sichern.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn