Ja zu Ohrwürmern über Mütter, Mode, Kriegerinnen und Schlaflosigkeit

Thu, 28 May 2015 10:52:00 GMT von

Wer braucht schon den Schweden Måns Zelmerlöw, um Geschichten von "Heroes" erzählen zu können. Deutschland ist trotz seiner ESC-Pleite voller musikalischer Helden und die präsentieren zudem tolle Videos. Wir zeigen ein feine Auswahl.


Unser erster Held stammt zwar auch aus skandinavischen Gefilden, dennoch gilt die Dänische Band Lukas Graham längst als feste Größe in deutschen Charts und Clubs. In ihrer Heimat sind die Jungs samt Frontmann Lukas Graham ohnehin längst Superstars. Ihre Ohrwürmer sind kraftvoll und langlebig. Wer hat nicht die Hitsingles "Drunk In The Morning" und "Ordinary Things" immer noch im Kopf?

Mit Edelmetall überschüttet

Diese stammten vom in Skandinavien mit Doppel-Platin ausgezeichneten und selbstbetitelten Debütalbum. In ihrer Heimat nominierte man die Jungs bereits sieben Mal für den Danish Music Award und zeichnete sie als beste Newcomer aus. Und wer Lukas und seine Band schon mal live gesehen hat, weiss dass sie in der Lage sind eine Konzerthalle zum Einsturz zu bringen. Jetzt sind sie wieder da. Ein zweites Album steht in den Startlöchern. Die erste Single daraus kassierte in Skandinavien schon wieder vier Mal Platin und wir sind sicher, dass "Mama Said" auch bei uns für Furore sorgen wird. Seit dem 22. Mai ist das Ding im Handel, das Album folgt im Sommer und wir sind überzeugt, dass ihr das Video mehr als ok findet.

Ja zu Marla

Kreativität ist ja quasi ihr Markenzeichen und so wundern wir uns nicht, dass Marla Blumenblatt für ihr schniekes neues Video zu "Sag einfach ja" selbst Hand angelegt hat. Den Clip im Pop Art Style hat sie von vorne bis hinten selbst konzipiert, geplant und produziert. Selbst die Requisiten hat diese Powerfrau selbst entworfen, gezeichnet und gebaut. Müssen wir noch erwähnen, dass selbst die Outfits Marlas Brain entsprungen und von ihr eigenhändig geschneidert wurden?

Power of the Trifties

Soviel Engagement und Talent muss man gebührend würdigen und darum bitten wir euch einfach ja zu sagen zu diesem klasse Video. Im April erschien Marla Blumenblatts neue EP "Sag einfach ja", auf der sie den Klang der Sixties mit dem modernen Sound heutiger Metropolen vereinte und daraus ihr eigenes Genre, die Trifties erschuf. Am 12. Juni folgt der Titeltrack als Single im Bundle mit zwei genialen Remixes von Psaiko.Dino und Supermans Feinde! Wer mag, kann sich dieses akustische Schmankerl schon jetzt bei iTunes sichern. Solltet ihr diese besondere Künstlerin gerne live sehen wollen, bekommt ihr im Sommer reichlich Gelegenheit dazu.
 

Marla Blumenblatt - Live - Termine:
15.05.2015 AT-Linz // Linzfest
03.07.2015 Bochum // Bochum Total
04.07.2015 Wilhelmshaven // Hafenfest
17.07.2015 Saarbrücken // Altstadtfest
24.07.2015 Frankfurt/O. // Helene Beach Festival
15.08.2015 Zwickau // Stadtfest
12.09.2015 Neuwied // Flair-Festival

Zu MiA. darf man immer wieder kommen

MiA. ist schon sowas wie ein alter Hase, oder besser gesagt alte Mieze, denn sie ist schon seit sage und schreibe 18 Jahren an der Musikfront im Einsatz. Ein X für ein U vormachen kann man ihr längst nicht mehr. Und so kauft man ihr einen Text wie "Machste mit, biste Mode - lässtes sein, hast’n Stich, doch zu mir kannste immer wieder kommen..."auf Anhieb ab. Sie weiss halt wie das Leben ist. Trotzdem ist der Titeltrack ihres letzten Freitag erschienenen neuen Albums "Biste Mode" keinesfalls als erhobener Zeigefinger mit dem abgedroschenen Spruch: "hab ich doch immer schon gesagt", zu deuten.

Kneipendreh

Mieze Katz ist dafür viel zu locker und so wirkt das Video zu diesem Song, das in einer Berliner Kneipe gedreht wurde, auch wie zufällig nebenbei entstanden. Eine wahrlich perfekte Location für diesen Zweck. Und das komplette Album braucht sich ebenfalls nicht vor der Öffentlichkeit verstecken. Die Wartezeit von MiA.s Fans hat sich gelohnt, denn ihnen steht seit dem 22.05. ein ausbalanciertes Prachtstück zur Verfügung. Ganze 15 neue Songs changieren darauf inspiriert zwischen detailverliebter Clubmusik, einprägsamen Schlager-Zitaten und verspielten NDW-Reminiszenzen.

Wie eine Schlafwandlerin

Produziert wurde "Biste Mode" abermals von NHOAH, geradezu aberwitzig getextet hat Mieze. Die schlafwandlerische Mühelosigkeit mit der sich MiA. heutzutage sowohl vor der Fernsehkamera (man erinnere sich an ihre Mitgliedschaft in der DSDS-Jury vergangenes Jahr), als auch auf Bühnen bewegt, ist einzigartig. Wer der Mieze und ihrer Band dabei gerne zusehen möchte, sollte sich die Termine ihrer "Biste Mode" Tour vormerken.

"Biste Mode" Tour 2015:
07.10.15 München,Backstage
08.10.15 Nürnberg, Hirsch
09.10.15 A - Wien, Flex
16.10.15 CH - Zug, Kulturzentrum Galvanik
17.10.15 Wiesbaden, Schlachthof
18.10.15 Krefeld, Kulturfabrik
22.10.15 Stuttgart, DasCann
23.10.15 Jena, F-Haus
24.10.15 Gießen, MuK
29.10.15 Wilhelmshaven, Kulturzentrum Pumpwerk
30.10.15 Leipzig, UT Connewitz
31.10.15 Worpswede, Music Hall
03.11.15 Köln, Gloria
04.11.15 Hamburg,Große Freiheit
05.11.15 Berlin, Huxley’s

Heldenhafte Kriegerin

Elenka wirkt immer ein wenig, als wäre sie soeben einem Märchen entsprungen. Ein bisschen wie nicht nicht von dieser Welt. Das liegt an ihrem speziellen Elektronica Stil, der so wundersam flimmert und glitzert und mit verspielter deutscher Sprache mischt, bis man sich in ihren fabelhaften Soundlandschaften verliert. Dass diese Wirkung zustande kommt, daran hat Elenkas Produktionsteam um Feeling Valencia und Robot Koch entscheidenden Anteil. Mit deren ätherisch-elektronischen Elementen erhielt das Debüt seinen ganz eigenen Sound.

Kleine Traumreisen

Mit "Elenka" kann man herrlich Tagträumen und der realen Welt für die Dauer einer Plattenlänge entfliehen. Ihr wollt gerne eine virtuelle Kurzreise antreten? Kein Problem, schaut einfach mal in Elenkas Video zur Single "Kriegerin" rein und wem das Original nicht verträumt genug ist, dem empfehlen wir diese Acoustic Version, welche die zwischen Matroschka und Gartenzwerg aufgewachsene Sängerin für Vevo DSCVR performte. Live sehen kann man Elenka am 05.06. in der Hamburger Molotow Skybar und am 11.06. in Berlin, Privatclub (mit Der Ringer) sehen.

Musik und Insomnie

Wer kennt das nicht? Man liegt die halbe Nacht wach und findet einfach nicht den Punkt zum Einschlafen. Sobald man anfängt sich darüber Gedanken zu machen, wird alles nur noch schlimmer. Im Gegensatz dazu ist es aber gar nicht unangenehm, einer Geschichte über eine schlaflose Nacht zu lauschen. Wie sonst sollte man sich den Erfolg des neuen Songs von Liam x erklären, der den schlichten Titel "Schlaflose Nacht" trägt und genau davon handelt. Erschienen ist die Single am 15. Mai und kann digital bei Amazon und iTunes erworben werden.

Bilder einer schlaflosen Nacht

Darüber hinaus dürft ihr gerne einen Blick auf sein überaus sehenswertes Video werfen. Sollte jemand währenddessen eine Art Déjà-vu erleben, so ist das durchaus möglich. Denn bevor Liam das X seinem Namen zufügte, war er ohne dieses bereits musikalisch aktiv. So manch einer dürfte ihn im vergangenen Jahr als Support für Frida Gold auf deren "Liebe ist meine Rebellion-Tour" erlebt haben. Ganze 16 Konzerte mit über 20.000 Menschen hörten damals seine Songs. Die daraus entstandene Fanbase machte es möglich, bald darauf eigene Gigs zu spielen.

Wir lieben alle Records

Diverse Festivals, Radiostationen und die Initiative Musik förderten Liam x in der Folgezeit, was dazu führte dass die im Juli 2014 erschienene EP "LIAM" bis auf Platz neun der iTunes Charts krabbelte. Weil schneller Erfolg jedoch nicht auf Liams Agenda stand, lehnte er den Vertrag bei einem Majorlabel ab und gründete lieber seine eigene Plattenfirma. Nun möchte der in einer heute nicht mehr existierenden ostasiatischen Stadt geborene Musiker eigene Visionen auf seinem Label "Lieben Alle Records" verwirklichen. Man kann Liam x nur wünschen, dass seine Pläne niemals zu Schlaflosigkeit führen.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn